Finn Schürmann plant mit Praxedo effizienter und koordiniert Einsätze Deutschlandweit

„Praxedo ermöglicht uns eine schnelle Routenplanung und eine effiziente Koordination der Techniker vor Ort.“
Finn Schürmann
Geschäftsführer
Finn Schürmann plant mit Praxedo effizienter und koordiniert Einsätze Deutschlandweit
  • Anzahl der Techniker
    4

Erzählen Sie uns kurz von Ihrer Firma und was sie machen.

Die Finn Schürmann GmbH ist ein junges und modernes Unternehmen. Hier trifft kompetentes Fachwissen auf jahrelange Praxiserfahrung. Wir kennen die Probleme, die auf der Baustelle entstehen können und wissen genau, wie wir mögliche Risiken minimieren. Für uns stehen die Realisierbarkeit und Wirtschaftlichkeit Ihres Bauvorhabens im Fokus. Deshalb stehen wir Ihnen ganzheitlich in der Beratung, Planung und Überwachung Ihrer Gebäudeausstattung zur Seite. Bei der individuellen Beratung berücksichtigen wir besonders die gegebenen Umstände und schaffen mittels modernster Technik nachhaltige und ressourcenschonende Lösungen. Wir arbeiten länderweit komplett digital und greifen auf modernste Soft- und Hardwarelösungen zurück, um Arbeitsprozesse kurz zu halten und Ressourcen zu schonen. Im Unternehmen verzichten wir auf feste Arbeitszeiten. Gegenseitiges Vertrauen und eigenverantwortliches Arbeiten stehen im Vordergrund.  Die daraus gewonnene Flexibilität schafft ein Arbeitsklima, welches sowohl unsere Kunden als auch wir nicht mehr missen möchten.

Warum haben Sie sich für Praxedo entschieden?

Vor Praxedo haben wir mit Excel Tabellen und Google Maps gearbeitet, um unsere Einsätze zu planen und zu disponieren. Sobald Termine verschoben wurden oder ausfielen, musste die gesamte Route des jeweiligen Technikers neu aufgebaut werden, um Einsätze in seiner Nähe zu identifizieren und als Ersatz einzuplanen.

Der zweite wichtige Punkt war für uns die Dokumentation der Einsätze vor Ort, die wir vor Praxedo mit ausgedruckten Protokollen abgewickelt haben. Durch Praxedo wurde dieser Prozess und auch die Verarbeitung der abgeschlossenen Einsätze deutlich vereinfacht.  Unser Ziel war es, die Büroarbeit und den entstehenden Papieraufwand zu verringern.

Auf Praxedo sind wir schließlich über eine Google-Suche aufmerksam geworden.

Wer nutzt bei Ihnen Praxedo und welche Funktionen werden genutzt?

Bei uns wird Praxedo von den Technikern im Außendienst mit der mobilen App und in der Disposition über die Web-Anwendung genutzt.

Vorwiegend werden die Routenplanung und die Dokumentation verwendet. Im Bereich der Dokumentation werden in jedem Auftrag mehrere Fotos beigefügt.

Da wir Aufträge meist in großem Volumen erhalten nutzen wir hier die Importfunktion von Praxedo.

Was sind die wichtigsten Vorteile für Sie?

Praxedo ermöglicht uns eine schnelle Routenplanung mit integrierter Fahrzeitanzeige und eine effiziente Koordination der Techniker vor Ort.

Ein weiterer Vorteil ist die ganzheitliche Übersicht aller anstehenden und laufenden Aufträge auf der Deutschlandkarte.

Hat sich die Investition in Praxedo aus Ihrer bisherigen Erfahrung gelohnt?

Durch die Zeitersparnis in den Bereichen der Planung, Disposition, Dokumentation und Auftragsverarbeitung hat sich der Einsatz von Praxedo aus unserer bisherigen Erfahrung gelohnt.